Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - STaMPF - Ständiges Treffen aller mathematisch-naturwissenschaftlichen und Psychologie Fachschaften

Wir versuchen den Campus Adlershof und das Unileben aktiv zu gestalten.

Was ist das STaMPF?            

Hallo Freunde des Stampfens! Das "STaMPF" steht für "Ständiges-Treffen-aller-Mathematisch-Naturwissenschaftlicher und Psychologie Fachschaften" und dient als Austausch- und Vernetzungs-plattform für alle, die sich am Campus engagieren wollen. Wir versuchen den Campus und das Unileben aktiv zu gestalten. Die Treffen finden einmal im Monat statt und sind für alle offen. Die Treffpunkte sind ständig wechselnd und bieten dadurch die Möglichkeit den Campus von immer neuen Seiten zu entdecken. Alle Leute sind herzlich willkommen und wir freuen uns über neue Gesichter und neue Ideen.

 

Gruppenbild der Klausurtagung 2018

Klausurtagung '18

Was Thunfisch?

Mit der guten Mischung von engagierten Leuten und guten Ideen bietet das STaMPF einen Nährboden für Projekte.

 

Umgesetzte Projekte sind zum Beispiel:

  • Campusrallye für alle Erstis an unseren Campus

  • Mitgestaltung bei der Überarbeitung der ZSP-HU

  • Jährliche Organisation des Bergfests

  • Schaffen von Räumen zum Lernen

Regelmäßige Punkte auf unserer AGENDA sind:

  • Austausch aller aktuellen Themen der Fachschaften

  • Informieren über andere Programme  am Campus

  • Nachhaltigkeit am Campus

  • Das Einsetzen für studentische Angestellte

  • Eine Plattform für andere geile Ideen sein

⇒ Hast du eine Idee für den Campus? Dann komm zu uns!

 

Unser Logo

Seit unserer Klausurtagung17 haben wir auch ein Logo! Wir arbeiten noch an der Verbreitung und erklären bei Bedarf gerne, was es damit auf sich hat.

 

                                                                                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem: Das STaMPF ist...                                          

....im Neutrum.

....voll toll.

....frei gestaltbar von allen Teilnehmenden.

....mal mehr, mal weniger eine Sitzung.

...alles und Nichts.