Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Fachschaftsräte- und -initiativenversammlung

Humboldt-Universität zu Berlin | Fachschaften | Fachschaftsräte- und -initiativenversammlung | Sitzungen | FRIV Beschlüsse | Beschluss: StuPa-Antrag zur Anerkennung von Fachschaftsinitiativen (II)

Beschluss: StuPa-Antrag zur Anerkennung von Fachschaftsinitiativen (II)

Die FRIV hat einstimmig am 14. Juli 2010 beschlossen:

"Das Student_innenparlament möge beschließen:

Alle im Haushalt 2010 der StudentInnenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin geführten Fachschaftsinitiativen werden als vertretungsberechtigt gegenüber den Organen der StudentInnenschaft anerkannt. Die Anerkennung wird mit In-Kraft-Treten der Satzungsänderung der StudentInnenschaft vom 20. Oktober 2010 wirksam. Die Anerkennung neuer Fachschaftsinitiativen wird bis auf Widerruf der Fachschaftsräte- und -initiativenversammlung der Humboldt-Universität zu Berlin übertragen. Das StudentInnenparlament ist über die Entscheidungen zu informieren."